Jugendrotkreuz läutet Herbstferien ein
Sie sind hier: Aktuelles » Jugendrotkreuz läutet Herbstferien ein

Jugendrotkreuz läutet Herbstferien ein

"Fun Tag" beim JRK Gruiten zum Start der Herbstferien

Das Jugendrotkreuz des DRK Ortsvereins Haan-Gruiten e.V. läutete die Herbstferien mit einem „Fun-Tag“ ein. Nach der Schule trafen sich die Mitglieder der einzelnen Gruppen zum gemeinsamen Spielen und Kochen.

Begonnen wurde mit einer Wanderung durch Gruiten bei der verschiedene Spiele und Aufgaben bewältigt werden mussten. Anschließend wurde gemeinsam ein 3 Gänge Menü gekocht. Unter Anleitung eines Feldkochs wurde jeweils in zweier Teams eine Kürbissuppe als Vorspeise, Rinderbraten mit Rosmarinkartoffeln und Prinzessbohnen als Hauptgang und mit Schokolade überzogene Früchte als Nachspeise gekocht. Nachdem alles zubereitet war wurde das Menü dann gemeinsam in Form eines „Candlelight Dinners“ zu sich genommen.
Nachdem alles wieder aufgeräumt war wurde das Nachtquartier bezogen und der „Fun Tag“ am nächsten Morgen mit einem gemeinsamen Frühstück beendet.

 

Dieser „Fun Tag“ war das Abschlussprojekt einer unserer angehenden Gruppenleiterinnen und wurde von selbiger komplett eigenverantwortlich geplant und durchgeführt. Als letzten Schritt muss Sie nun noch zum „Abschluss Wochenende“ im Haus des Jugendrotkreuzes und ist dann vollständig ausgebildete Gruppenleiterin im Jugendrotkreuz.
Alle Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter im Jugendrotkreuz durchlaufen über den Zeitraum von ca. einem Jahr diverse Lehrgänge und Schulungen und werden darin zum Gruppenleiter ausgebildet. Diese Ausbildung berechtigt die Gruppenleiter im Jugendrotkreuz ohne weiteren Befähigungsnachweis die JugendleiterCard (JuLeiCa) zu führen.

 

-BD-

2. Oktober 2015 18:00 Uhr. Alter: 3 Jahre